Pflegehinweise für Ihre Möbel

Pflegehinweise für Ihre Möbel

Neue, bei uns erworbene Möbel sind bereit für den Gebrauch und Benutzung. Sie  müssen über eine lange Zeit nichts machen ausser Staub zu wischen. Bei der  Lieferung werden wir Ihnen gerne Tipps und Tricks zur Pflege geben.

Kalte und heiße Tassen und Gläser können kreisförmige Flecken auf Möbeln  hinterlassen, die nicht immer einfach zu entfernen sind. Benutzen Sie Unterlagen um  die Oberflächen vor Schäden zu schützen.  

Staub und leichte Verschmutzungen sollten mit einem weichen und trockenen Tuch  entfernt werden, um das Zerkratzen der Oberfläche zu verhindern.  

Benutzen Sie keine herkömmlichen Reinigungsmittel die nicht für Möbel oder Holz  geeignet sind, diese können das Möbelstück verfärben und Oberflächen beschädigen.  

Überlassen Sie das professionelle Auffrischen und eine Restaurierung der  Möbelstücke den Fachleuten, nur so haben Sie die Garantie, dass Ihr Möbelstücke die  beste fachgerechte Behandlung bekommen.  

Für die Pflege zwischendurch bekommen Sie verschiedene Pflegemittel für Ihre Möbel  natürlich in allen unseren Geschäften. Gerne beraten wir Sie zur Wahl des richtigen  Produktes und auch zur Anwendung. Wir haben bewährte Pflegeprodukten Deutscher  (z.B. Effax) und Schweizer (z.B. Renuwell) Produktion erhältlich.  

Grundsätzlich gilt: Am besten benutzen Sie einen Typ Pflegemittel welcher mit der  Originalen Oberfläche des Möbels zusammenpasst. Zum Beispiel sollte ein geöltes  Möbelstück mit Öl behandelt werden. Gewachste Möbelstücke sollten weiterhin  gewachst werden.  

Flüssige Pflege- und Reinigungsmittel am besten über ein fesselfreies Baumwolltuch  auftragen. Nie direkt auf das Möbelstück giessen – so haben Sie eine bessere  Kontrolle und Sie riskieren nicht dass Flecken entstehen.  

Leder Bedarf einer speziellen Pflege, also müssen Lederelemente wie z.B. mit Leder  bezogene Sitzflächen oder Ledereinsätze in Stehpulten mit einem speziell dafür  vorgesehenen Mittel gepflegt werden. 

Leider wahr: Sogar die beste Pflege wird eine Komplettrestaurierung beim Fachmann  nicht ersetzen. Gerne beraten wir Sie und helfen beim durchführen der Arbeiten.  

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.